BRF Aluminium-Paneeldeckensysteme - Metalldecken aus hochwertigem Farbaluminium


Die Paneele für die BRF Metalldeckensysteme werden aus hochwertigem gewalztem Aluminiumband hergestellt. Die Legierung ist ALMn 0,5 Mg 0,5 Legierung nach DIN 1725 H 44-48 oder hochglanzeloxiert aus AL 99,85 (hart) rollformfähig. Die BRF Metalldecken-Paneele werden mittels eines Rollformverfahrens profiliert. Die Materialstärke der Aluminiumpaneele ist wie folgt:

Modulbreite 50 mm:
Materialstärke: 0,5 mm
Paneelhöhe: 12,5 mm
Produkte:

Deckenpaneele mit offener Fuge:
S-34 und SP-34 (perforiert) - Paneelbreite: 34 mm, Fuge: 16 mm
S-34/38 und SO-34/38 - geänderte Paneelhöhe: 38 mm


Modulbreite 100 mm:
Materialstärke: 0,5 mm
Paneelhöhe: 12,5 mm
Produkte:

Deckenpaneele mit offener Fuge:
S-84 und SP-84 (perforiert) - Paneelbreite: 84 mm, Fuge: 16 mm
C-84 und CP-84 (perforiert) - Paneelbreite: 84 mm, Fuge: 16 mm

Deckenpaneele mit geschlossener Fuge:
S-100 und SP-100 (perforiert) - Paneelbreite: 100 mm


Modulbreite 150 mm:
Materialstärke: 0,5 mm
Paneelhöhe: 12,5 mm
Produkte:

Deckenpaneele mit offener Fuge:
S-134 und SP-134 (perforiert) - Paneelbreite: 134mm, Fuge: 16 mm

Deckenpaneele mit geschlossener Fuge:
S-150 und SP-150 (perforiert) - Paneelbreite: 150 mm


Modulbreite 200 mm:
Materialstärke: 0,6 mm
Paneelhöhe: 12,5 mm
Produkte:

Deckenpaneele mit offener Fuge:
S-184 und SP-184 (perforiert) - Paneelbreite: 184 mm, Fuge: 16 mm

Deckenpaneele mit geschlossener Fuge:
S-200 und SP-200 (perforiert) - Paneelbreite: 200 mm


Modulbreite 300 mm:
Materialstärke: 0,7 mm
Paneelhöhe: 12,5 mm
Produkte:

Deckenpaneele mit offener Fuge:
S-284 und SP-284 (perforiert) - Paneelbreite: 284 mm, Fuge: 16 mm

Deckenpaneele mit geschlossener Fuge:
S-300 und SP-300 (perforiert) - Paneelbreite: 300 mm


Oberflächen-Beschichtung der BRF Paneeldecken

Die Sichtseite der Paneele ist einbrennlackiert und in allen RAL-Farben lieferbar. Der Polyesterlack hat eine Dicke von ca. 20-25 µ, ist korrosionsbeständig, lichtbeständig, abriebfest, frostbeständig, wasserabweisend, geruchsfrei und elektrostatisch nicht aufladbar.
Auf der Rückseite sind die Paneele mit einem transparenten Schutzlack von ca. 3-5 µ Dicke beschichtet.


Information zur Paneelperforation:

Alle BRF Paneeldecken werden auch perforiert geliefert. Statt S-34,S-84, S-134, S-184, S-284 oder S-100, S-150, S-200 Und S-300 heißen die Paneeldecken dann SP-34, SP-84, SP-134 usw.

Auf Wunsch können alle perforierten BRF Paneel-Deckensysteme werksseitig mit einem Akustikvlies ausgestattet werden.


Schallabsorption durch die BRF Deckenpaneele

Durch die offenen Fugen bzw. die zusätzliche Perforation der Deckenpaneele wird das Raumvolumen prozentual erhöht. In Verbindung mit dem Schallschluckmaterial (Akustikvlies bzw. Akustikmatten) lassen sich die Eigenschaften der Akustikdecke hervorragend den jeweiligen raumakustischen Erfordernissen anpassen. Auf Wunsch steht für einige der BRF Metalldeckensysteme ein Schallabsorptionsdiagramm zur Verfügung, in welchem Sie den genauen Verlauf der Schallschluckkurve entnehmen können.


Brandverhalten der BRF Paneeldecken

Sämtliche BRF Metalldecken bestehen aus nicht brennbaren Baustoffen Klasse A nach DIN 4102 (A 1, A 2).


Sonderkomponenten für BRF Metalldecken

Bei Bedarf sind wir in der Lage, eine nach Ihren Anforderungen gewünschte Komponente in unser Paneelsystem zu integrieren. (Beleuchtungskörper, Lüftungen, Klimaanlagen, Vorhangsysteme, Revisionsklappen usw.)

Haben Sie noch Fragen hinsichtlich BRF Metalldecken? Zögern Sie nicht! Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email. Gern beantworten wir Ihre allfälligen Fragen: 

BRF FRIEDRICHSHAIN GMBH
Kurfürstendamm 61
10707 Berlin

Email:   metalldecken@brf.de